LATIN POP SÄNGER NICOLAS LORENZO

DATES

Der aus Spanien stammende Latin Pop Sänger Nicolas Lorenzo gibt sein Solo-Debüt. Groovige Latino-Rhythmen und eine unverwechselbare Stimme entführen Sie auf eine Autobiografische-Reise durch das abenteuerliche Leben des charmanten und charismatischen Künstlers. Erleben Sie das berauschende Lebensgefühl Spaniens und genießen Sie ein temperamentvolles Programm, das pures Sommer-Feeling verspricht!

Nicolas Lorenzo – Llegastes Tu 12/11/2021
=> STREAM/DOWNLOAD
Latin Pop Sänger Nicolas Lorenzo New Music Llegastes Tu
Nicolas Lorenzo – Llegastes Tu 12/11/2021
=> STREAM/DOWNLOAD
Latin Pop Sänger Nicolas Lorenzo Single
Nicolas Lorenzo – Soñador (feat. Ruby Losanto)
=> STREAM/DOWNLOAD

VIDEOS

PICS

BIO

2013 gründete Nicolas Lorenzo gemeinsam mit seinem Freund Max Play die Band Crossed Side. 2017 veröffentlichten Sie Ihr Debut-Album #SELBSTGEM8.

Anfang 2019 wurde Nicolas Lorenzo von der renommierten Latin Band Ruby Cifuente & Band als Vocalist engagiert. Er tourte auf zahlreichen Festivals und Straßenfesten in Baden-Württemberg und der Schweiz.

Während der Corona Restriktionen im Frühjahr 2020, begann er die Arbeit an einem Solo-Album. Zuhause schrieb er, komponierte und nahm seine Demos auf. Mit seinem Video zu Mi Musica Intro, stellte er sich Anfang 2021, als Latin Pop Act, seinem Publikum vor. Über die Sozialen Netzwerke suchte er nach einem Produzenten und fand hierbei Studiobetreiber und Producer Thomas Höflein (Global-Audio).

Am 07. Mai 2021, erschien dann, die erste gemeinsam produzierte Single Soñador (Träumer). Hier reichte es für einen direkten Chart-Einstieg in die deutschen iTunes Charts Top Latin-Lieder. Beim Radio-Sender Caribe FM Alemania und bei der Fiesta Latina´21, auf dem Berger Festplatz in Stuttgart, trug er sein Song einem größeren Publikum vor.

Am 12. November 2021, veröffentlichte er die Single Llegastes Tu (Du kamst), eine Widmung an die große Liebe. Aktuell arbeitet er gemeinsam mit Thomas Höflein an weiteren Veröffentlichungen.

Nicolas Lorenzo freut sich über ein wachsendes öffentliches Interesse an seiner Person und Musik.